Tim Richard neuer Präsident des Musikvereins Oberrieden

Am vergangenen Samstag begrüsste der Präsident Martin Eichenberger 34 Aktivmitgliedern zur 84. Generalversammlung, welche Corona bedingt erst Mitte Jahr durchgeführt werden konnte, live und in bester Stimmung.

Mit Freude führte Martin Eichenberger durch die Traktanden seiner letzten GV als Vereinspräsident. Die letzten 10 Jahren leitete er die Geschicke des Musikvereins mit viel Einsatz, Einfühlungsvermögen und Humor. Für seine Verdienste wurde Martin Eichenberger zum Ehrenpräsidenten ernannt. 

Als neuer Präsident stellte sich Tim Richard zur Verfügung. Er wurde einstimmig gewählt. Die Crew an seiner Seite besteht aus Andreas Arnold jun., Maya Grimm, Karin Flury, Andreas Arnold sen., Stefan Bucher und Richard Pfister.

Für 25 Jahre aktives Musizieren wurden Urs à Porta, Stefan Bucher und Mario Seitz zu kantonalen Veteranen ernannt. Für 35 Jahre aktives Musizieren wurde Walter Haug zum eidgenössischen Veteranen ernannt und für 50 Jahre aktives Musizieren wurde Doris Arnold Müller zum kantonalen Ehrenmitglied ernannt. Wir gratulieren den Musikantinnen und Musikanten zur grossen Ehre.

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge präsentierte der abtretende Präsident den Jahresbericht, der sehr kurz ausfiel. Er hätte sich das letzte Vereinsjahr als Chef doch etwas anders vorgestellt. Die meisten Anlässe konnten nicht durchgeführt werden, kein Chränzli, kein Sechseläuten, keine Geburtstagsständli, kein Adventskonzert. Während kurzer Zeit durfte der Verein in der Pünthalle den Probenbetrieb wieder aufnehmen.

Leider wird uns der amtierende und hochgeschätzte Dirigent Dominic Uehli Ende Jahr verlassen. Als Abschluss seines Wirkens dürfen wir das Konzert im Advent unter seiner Leitung durchführen. Dominic Uehli führte uns während 5 Jahren mit strenger aber kollegialer Art und brachte den Verein musikalisch weiter. Es machte einfach Spass, unter seiner Leitung zu musizieren. Wir werden ihn sehr vermissen und wüschen ihm schon heute alles Gute für die Zukunft.

Wichtige Punkte im Jahresprogramm 2021/22: Adventskonzert, 5. Dezember 2021, Abendunterhaltung, 26. März 2022, Sechseläuten 25. April 2022.

Der Musikverein freut sich, nach der Sommerpause wieder gemeinsam musizieren zu dürfen.